Wir sind

Teil der

MobilitÀts-

wende.

Agil wie eine Agentur,

innovativ wie ein Start-Up

und erfahren wie ein etabliertes

VerkehrsplanungsbĂŒro.

Wir ĂŒbersetzen
komplexe Anforderungen in erfolgreiche Konzepte.

Prozesse in der MobilitÀts- und Verkehrsplanung

sind komplex. Wir sind darin geĂŒbt, mit unseren

Projektpartner:innen gemeinsame LösungsansÀtze

zu entwickeln.

Wir haben schon zahlreiche MobilitĂ€tskonzepte bis zur Umsetzung begleitet – und das auf mehreren Seiten. Daher bringen wir ein breites strategisches, planerisches und regelwerkbasiertes Wissen mit, um Ihr Projekt zu bearbeiten.

Wir arbeiten als Nukleus
in einem etablierten
VerkehrsplanungsbĂŒro.

Wir haben Visionen fĂŒrs Übermorgen, einen Überblick ĂŒber die Trends und Debatten von morgen und das Know-how fĂŒr die Verwirklichung heute.

Hierbei greifen wir bei Bedarf auch auf die Kompetenzen und Ressourcen von ARGUS Stadt und Verkehr zurĂŒck – von der Verkehrsmodellierung, ĂŒber die Verkehrsanlagenplanung und Verkehrstechnik, bis zur BauĂŒberwachung.

Die Welt und die MobilitĂ€t verĂ€ndern sich rasant –

wir bleiben neugierig.

Mit der FÀhigkeit immer wieder nach neuen Fragen und Antworten zu suchen, schaffen wir es uns stÀndig neu anzupassen. Unser Ansatz: Herausforderungen identifizieren, Entwicklungspfade beschreiben, FlÀchen reservieren und nÀchste Schritte bzw. Schnittstellen definieren.

Wir kennen das
Vokabular der
MobilitÀtswende.
Unser Fokus liegt nicht darauf, das Projekt auf die teils undurchsichtigen Regelwerke anzupassen, sondern Wege
zu finden, die Zielbilder zu realisieren.

Wir haben, was es braucht, um mit allen Seiten im

Prozess zu kommunizieren: Wir sprechen nerdisch,

aber auch Auftraggeber:innen, andere Fachplaner:innen

und BĂŒrger:innen verstehen uns.

Eine Auswahl
unseres Repertoirs.

Das Team des ARGUS studio bringt Erfahrungen aus ĂŒber 40 MobilitĂ€tskonzepten mit: BĂŒro, WohngebĂ€ude, Mischquartiere im Neubau und Bestand. Unser Fokus liegt auf den spĂ€teren Nutzenden sowie auf einer wirtschaftlichen Umsetzbarkeit.

Wir definieren kooperativ wichtige Leitplanken und Zielwerte als Grundlage fĂŒr die konkreten stĂ€dtebaulichen und architektonischen Ausformulierungen.

Manche innovative Themen verlangen nach einer intensiveren Durchdringung, um prÀzise Empfehlungen auszusprechen.
Hier beteiligen wir Forschungsvorhaben regelmĂ€ĂŸig als Kooperationspartner.

In einem Team mit Planenden anderer Fachdisziplinen entwickeln wir gemeinsam Visionen fĂŒr Stadtteile, Quartiere oder PlĂ€tze.

Wir geben regelmĂ€ĂŸig ImpulsvortrĂ€ge zu Stadt- und MobilitĂ€tsthemen – unterhaltsam und fundiert. Von „MobilitĂ€t der Zukunft“ bis „Neue Standards fĂŒr MobilitĂ€tskonzepte“.

Bereits mehrere Verkehrsversuche und Reallabore konnten wir in den vergangenen Jahren beraten und erfolgreich begleiten.

Der Umgang mit dem ruhenden Kfz-Verkehr ist hĂ€ufig eine Herausforderung fĂŒr die Umgestaltung von Quartieren. Wir entwickeln hierfĂŒr prozess- und nachfrage-orientierte Strategien.

Schon vor ersten stĂ€dtebaulichen Studien erarbeiten wir robuste und entwicklungsfĂ€hige Erschließungs-gerĂŒste, die Antworten auf die lokalen Herausforderungen geben. Diese Setzungen bilden die Grundlage u.a. fĂŒr Auslobungsunterlagen.

Wir entwickeln nicht nur KonzeptvorschlĂ€ge, sondern untersuchen deren Umsetzbarkeit auf unterschiedlichen Maßstabsebenen.

Wir freuen uns,
Sie und Ihr Projekt
kennenzulernen.

Sie möchten das Thema MobilitÀt neu denken oder

brauchen fĂŒr die Umsetzung Ihres Projekts

noch einen Partner? 
Dann freuen wir uns ĂŒber eine erste Kontaktaufnahme. Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns einfach an.