Grasbrook / Hamburg (DE)

Der neue Stadtteil besetzt fĂŒr die kommenden Jahrzehnte eine zentrale Rolle in der Stadtentwicklung Hamburgs. Er setzt die Entwicklung der innerstĂ€dtischen HafenCity, insbesondere die der östlichen HafenCity fort und schafft damit einen Sprung innerstĂ€dtischer QualitĂ€ten auf die SĂŒdseite der Norderelbe.

Dabei soll er auf Grund seiner bedeutsamen Wasserlagen, seiner NĂ€he zu herausragenden Verkehrsanbindungen und seiner rĂ€umlichen Möglichkeiten zu einem Innovationsstadtteil Hamburgs werden, der starke Impulse fĂŒr eine nachhaltige, wirtschaftliche und umweltbezogene Entwicklung Hamburgs setzt. Zu den Innovationsthemen gehören stĂ€dtische Infrastrukturen, MobilitĂ€t, Digitalisierung, aber auch die GebĂ€udeentwicklung.

Das ARGUS studio/ begleitet den Planungs- und Entwicklungsprozess des MobilitĂ€ts- und Logistikkonzeptes von Beginn an. Auf Basis der zu erwartenden MobilitĂ€tsbedĂŒrfnisse der zukĂŒnftigen Bewohnenden, einer Analyse der MobilitĂ€tstrends und der Formulierung grundlegender PlanungsprĂ€missen wurde im Workshopverfahren zunĂ€chst eine Grundkonzeption erarbeitet. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wurden dabei analysiert und Kostengruppen von der Herstellung bis zum Betrieb identifiziert.

Unter den Aspekten Vernetzung mit dem Umfeld, Innere Erschließung/kurze Wege, MultimodalitĂ€t, Erschließung, Logistik, Ruhender Verkehr Rad & Kfz und zielgruppenspezifische Maßnahmen wurde ein umfassender Maßnahmenkatalog fĂŒr den Grasbrook entwickelt.

Mit einem Raumbuch wurden diese Maßnahmen konkret beschrieben, sowie FlĂ€chenbedarfe und rĂ€umliche Elemente definiert. Eine rĂ€umliche BĂŒndelung von MobilitĂ€tsangeboten wurde dort vorgenommen, wo unterschiedlichen Nutzendengruppen und ihren alltĂ€glichen MobilitĂ€tsbedĂŒrfnissen profitieren.

Im Rahmen der Umsetzungsstrategie werden die konzeptuellen Planungen in planungsrelevante Lastenhefte ĂŒberfĂŒhrt, die fĂŒr Bauherrengemeinschaften und Architekten nachvollziehbar sind und eine verbindliche Umsetzung des Konzeptes garantieren.

Projekt

Entwicklung der MobilitĂ€ts- und Logistikkonzeption sowie einer Umsetzungsstrategie fĂŒr ein neues Stadtquartier und Begleitung der Umsetzung

Ort

Hamburg

GrĂ¶ĂŸe

47 ha

Bearbeitungszeit

2020 - laufend

Auftraggeber:in

HafenCity Hamburg GmbH

Kooperation

Inno2grid

© Visualisierung

Argus

Category

Logistikkonzept, MobilitÀtskonzept, Umsetzungsbegleitung

Tags

Erschließung, Fahrradparken, Logistik, Neubau, Öffentlicher Raum, Stellplatzkonzept, Zufahrtsregelung