Telegrafenberg / Potsdam (DE)

Der Wissenschaftspark „Albert Einstein“ auf dem Telegrafenberg in der Landeshauptstadt Potsdam bildet ein international renommiertes Zentrum der Spitzenforschung, welches Forschungskompetenzen in verschiedenen Zukunftsthemen – wie nachhaltiger Entwicklung, Umwelt, Wetter- und Klimaforschung sowie Geoforschung – bündelt. Darüber hinaus realisiert derzeit der Deutsche Wetterdienst (DWD) die Neubebauung

0

Lerchenpark / Buchholz (DE)

In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Buchholz soll der "Lerchenpark Buchholz" als neues Quartier entwickelt werden. Das Argus studio/ wurde mit der Erstellung des Mobilitätskonzepts beauftragt. Dieses umfasst u.a. die Formulierung der verkehrlichen Rahmenbedingungen und der Zielsetzungen, die Ermittlung der Stellplatzbedarfe, die Konzeption des ruhenden Verkehrs

0

Wettbewerb CISPA Helmholtz Campus in Saarbrücken – 1. Preis

Ziel des Wettbewerbs ist die Entwicklung eines innovativen Hightech Forschungscampus mit internationaler Strahlkraft als Entwicklungsmöglichkeit für das CISPA Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit und die Findung einer städtebaulichen und freiraumplanerischen Lösung mit integriertem inneren Mobilitätskonzept. Das Argus studio/ stand raumwerk und ST raum a. unterstützend in beratender Funktion

0

Wettbewerb Schönefeld-Nord – Anerkennung

Schönefeld verfolgt den Ansatz einer kompakten und autoarmen Erschließung. Direkte Verbindungen für den Fuß- und Radverkehr bilden die Grundlage einer nicht-motorisierten, alltäglichen Mobilität. Zentrale Verbindungsachsen in Nord-Süd- sowie Ost-West-Richtung ermöglichen zudem das schnelle Durchqueren des Stadtteils mit dem Fahrrad und binden diesen geschickt an das

0

Max-Becker-Areal / Köln (DE)

Die Verkehrsmittelwahl am Wohnort beeinflusst maßgeblich das gesamte Mobilitätsverhalten der Menschen. Daher spielen neue Wohn- und Stadtquartiere eine wichtige Rolle bei der Mobilitätswende. Das Max-becker-Areal soll trotz des derzeit noch wenig integrierten Umfeldes ein aktiver, zukunftsfähiger und autoreduzierter Stadtbaustein werden. So bedarf es vielfältiger und

0

WoodHood Kreuzfeld / Köln (DE)

Im linksrheinischen Kölner Norden soll Kölns 87. Stadtteil Realität werden. Gemeinsam mit ADEPT, Karres en Brands und Metabolic haben wir "The Woodhood – Kreuzfeld Gartenstadt 2.0" konzeptioniert. Der Entwurf wurde mit dem 1. Preis gekürt. Im Rahmen der integrierten Planung entwickeln wir das 80 ha

0

Wettbewerb WoodHood Köln Kreuzfeld – 1. Preis

Im linksrheinischen Kölner Norden soll Kölns 87. Stadtteil Realität werden. Gemeinsam mit ADEPT, Karres en Brands und Metabolic haben wir "The Woodhood – Kreuzfeld Gartenstadt 2.0" konzeptioniert. Sie soll Wohnraum für rund 8.000 Menschen bieten. Der Entwurf wurde mit dem 1. Preis gekürt. Kern des Entwurfs

0
Plan Kleiner Grasbrook Hamburg

Grasbrook / Hamburg (DE)

Der neue Stadtteil besetzt für die kommenden Jahrzehnte eine zentrale Rolle in der Stadtentwicklung Hamburgs. Er setzt die Entwicklung der innerstädtischen HafenCity, insbesondere die der östlichen HafenCity fort und schafft damit einen Sprung innerstädtischer Qualitäten auf die Südseite der Norderelbe.Dabei soll er auf Grund seiner

0